gulliwahrheit

Die Wahrheit über gulli.com und die Hintermänner

Der Umgang mit Kritik im gulli:board

leave a comment »

Es ist ja allgemein bekannt das sogut wie alles was in die Richtung Valentin Fritzmann geht auf dem gulli:board gelöscht oder geclosed wird. Unseren Lesern sollte es eigentlich klar sein warm dies geschient. Doch ich möchte dies hier nochmal ganz deutlich hervorheben: closen reicht oft nicht es muss ganz verschwinden wie man beispielsweise an unserem Werbethread sehen kann. Schon die URL von uns ist den Leuten von gulli ein Dorn um Auge also wird der ganze Thread gelöscht denn ihn ein paar tage geclosed auf Seite 1 im Werbeforum zu haben wäre ja fatal.

Wir haben bis heute immernoch keine Stellungnahme, Widerlegungen oder Gegenbeweise erhalten. Alles was wir immer wieder hören ist das unsere “Tatsachen”  ja angeblich nicht belegbar seien. Wir finden das etwas schwach. Desweiteren hätten wir den Leuten von gulli mehr zugetraut, denn das es im Internet schier unmöglich ist etwas tot zu schweigen oder zu verdrängen sollten doch grade diesen erfahrenen Leuten klar sein.

Auch Leute die mit uns (ich versichere euch das hier) nichts zu tun haben erkennen das man mit der Boardsuche im gulliboard sehr sehr wenig zum Thema findet. Das wird natürlich damit entschuldigt das ein Mitglied von uns kurz vor Weihnachten mit einer art spamm versucht hatte möglichst viele User auf unsere Seite aufmerksam zu machen. Das davor etliche Threads verschwunden sind wo es uns noch lange nicht gab kann man aber nicht mir diesem Argument erklären. User Archiv würde vermutlich überquillen wenn wir alle gelöschten Threads rund um das Thema dort gespeichert hätten.

Ich möchte dies nicht als Beweis hinstellen doch diese Taktik weiterhin einfach nur alles “verschwinden zu lassen” bestärkt uns nur weiter. Wir und viele andere Glauben an das was wir tun und verbreiten wollen. Es ist frustrierend immer wieder sogar auf Verbraucherschutzforen runtergemacht zu werden. Wir müssen uns als Kindergarten, niveaulos und vieles anderes bezeichnen lassen und wir sind es leid! Doch wir halten an unserer Meinung fest und finden das diese Leute es verdient haben das man sie auf diese Weise etwas “durch den Dreck zieht” denn wer professionell Abo-Fallen betreibt, Dailergeschichten aus der Vergangenheit auf seine Kappe nehmen muss, mit Kriminellen Anwälten wie Günter Freiherr von Gravenreuth zu tun hatte, Pornoseiten auf Domains hostet die für den Nobelpreis vorgesehen sind … der muss doch damit rechnen das Irgendwann mal Jemand versucht der breiten Masse klar zu machen mit wem wir es hier zu tun haben.

Wir wünschen allen schon mal einen guten Rutsch und ein Frohes Neues,
eure Gulliwahrheit.

PS: und denkt daran – spread gulliwahrheit

Written by gulliwahrheit

December 28, 2008 at 11:53 pm

Posted in Uncategorized

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: