gulliwahrheit

Die Wahrheit über gulli.com und die Hintermänner

Archive for the ‘Uncategorized’ Category

Erinnerungen

leave a comment »

+ 1130 Tage später

ganz nach dem Motto besser 1130 Tage später als garnicht.

[https://gulliwahrheit.wordpress.com/ hier gibts was neues]
[http://gulliwahrheit.wikispaces.com/ unformatierter schlechter mirror]

kurz – tigermaus und gulli.com hatten es geschaft wikidot.com dazu zu bringen meine wiki auf privat zu schalten. man hätte angeblich mit anwälten geklärt das es unrechtens ist was ich wir hier geschrieben hatten. naja das vertrauen in justizsysteme habe ich schon länger verloren. die seite war dann unter webspace der mir zur verfügung gestellt wurde als wordpress blog on … der ist jetzt aber schon ewig down da hatten die vielleicht auch was mit zu tun ich weis es nicht.

ich hatte mich anderen theme zugewendet weil ich es für wichtiger halte. stichwort 911, FED, [http://www.infowars.com infowars.com], …

Ein bekannter hat auf jeden Fall jetzt Inhalte von damals von hier veröffentlicht. ist eh ewig her und Valentin fixt die kids (und erw.) jetzt zumindest auf gulli.com ganz legal mit online gares an um Kohle zu machen. gibt aber auch aktuelles von ihm und seinen geschäften im netz.

Randolf Jorberg hatte mir damals eine mail geschrieben und mich versucht zu bekehren. er wollte mir sein tolles buch was alles nur beschönigt wo ich die entschiedenen Ausschnitte auch online lesen konnte zuschicken. ich sollte ihm meinen Namen und meine Adresse geben, ich hatte weder Interesse an einem gratis buch und außerdem hatte ich bedenken das es nur ein trick sein könnte um an meine Identität zu gelangen um mich mit Anwälten zu belästigen und weiter mundtot zu schalten. ich hatte keine bock drauf, obwohl das alles sehr fraglich ist inwiefern das unrechtlich ist was auf dieser seite stand.

Annika Kremer hatte meine mails irgnoriert als ich sie fragte warum sie für Valentin arbeitet und zu Gandhi kann ich nur sagen wie heuchlerisch ich es finde sich so zu nennen und dann für so eine Person zu arbeiten. Anyway [http://gulliwahrheit2.wikidot.com/ geht hier und lest/kopiert] solange die Inhalte noch da sind. wird sicher nicht lange halten man wird auch wieder die seite mundtot machen weil die Wahrheit soll die Öffentlichkeit natürlich nicht erfahren. Oder es Interessiert keinen mehr wer weiß.

+ Wir sind wieder Da !! bzw wir waren nie weg !

Das letzte bisschen Courage um das wir gebeten hatten existiert scheinbar seitens gulli.com/tigermaus nicht.
Wir wollten uns an Dieser Stelle noch mal ganz herzlich für das nette Vorweihnachsgeschenk von gulli.com bedanken. Man hat uns persönlich (email) kein einziges mal Kontaktiert. Ich weis immer noch nicht was genau uns vorgeworfen wird. Copyrightverletzungen heisst es seitens Wikidot (user ex Hoster). Man versucht nicht mal uns Gegenbeweise zu liefern sondern hetzt uns gleich Anwälte auf den Hoster! Das macht euch kein Stück glaubwürdiger eher das Gegenteil. Es wirkt eher so als ob man einfach alles “eliminieren” will so wie missraten es formuliert hat! Die Chance bestimmte “illegale” parts zu editieren gibt man uns erst garnicht.
Da wären wir auch wieder bei der Tollen Ironie die gulli immer wieder an den Tag legt: Jahrlange Uhrheberrechte mißachen und dann selber die eingeine Marke bei den Klonen einforden, mit Anwälten gegen Kritiker vorgehen … und das von nem so genannten “undergroundboard” was immer schön gegen Zensur im Internet und für Meinungsfreiheit geprädigt hat. Große Klasse ihr reitet euch selber immer weiter rein!
Ja wir wissen mittlerweile das man keine Abzocker als Abzocker bezeichnen darf. Tolle Gesetze sind das.
Hier sind wir also nun also wieder mit unseren angeblich schlecht Recherchierten Unwahrheiten und unseren Verleumdungen ganz nach dem Motto “höher, schneller, wahrer!” **Uns kriegt ihr nicht so schnell weg vor allen Dingen nicht so!**

Wir wünschen dem gulli.com team und allen anderen deren von der Abz****maffia frohe Weihnachten und einen guten rutsch ins neue Jahr,
eure gulliwahrheit

Wir haben auch was für euch aber erst Weihnachten [*http://wahrheit.warezplanet.eu/ anklicken!]

+ Who can join?

You can write here who can become a member of this site.

+ Join!

So you want to become a member of this site? Tell us why and apply now!

[[module MembershipApply]]

Or, if you already know a “secret password”, go for it!

[[module MembershipByPassword]]

Written by gulliwahrheit

February 13, 2012 at 12:09 am

Posted in Uncategorized

So kaperte der Wiener Schlawiner den Piratenkreuzer Gulli.com

leave a comment »

Written by gulliwahrheit

February 13, 2012 at 12:04 am

Posted in Uncategorized

Hello world!

with one comment

Welcome to WordPress.com. After you read this, you should delete and write your own post, with a new title above. Or hit Add New on the left (of the admin dashboard) to start a fresh post.

Here are some suggestions for your first post.

  1. You can find new ideas for what to blog about by reading the Daily Post.
  2. Add PressThis to your browser. It creates a new blog post for you about any interesting  page you read on the web.
  3. Make some changes to this page, and then hit preview on the right. You can always preview any post or edit it before you share it to the world.

Written by gulliwahrheit

February 12, 2012 at 11:36 pm

Posted in Uncategorized

Immer noch DDoS Attacken ?

leave a comment »

Am 10. Dezember ging es los mittlerweise sind die Seiten glaube ich fast alle wieder ohne Probleme online zu finden. Manche mussten ihne Domains wechseln und waren immer wieder zwischendurch weg und dann wieder da … . Schon auf netzwelt wurde berichtet das in einem Verbraucherschutzforum vermutet wird das die Angriffe aus Wien kommen. Das sind natürlich alles nur Vermutungen unter den davon profitiereden Firmen sind natürlich auch neben Load House FZE (ehemals Blue Byte FZEdie ja wie wir wissen laut Anti-Abzocke mit Valentin Fritzmann in Verbindung gebraucht werden konnte) auch andere Firmen. Man könnte also meinen das natürlich auch ganz andere Kreise für diese Attacken verantwortlich seinen können. Es ist natürlich auch vorstellbar dass, das Ganze ein organisiertes Netzwerk ist und diese Firmen alle gemeinsame Sache machen.

Wie ich grade bemerkt habe ist mygully.com mal wieder online. Im Forum habe ich nun erfahren das auch mygulli mit DDoS Attacken zu kämpfen hatte. Wird für viele wahrscheinlich nichts neues sein für mich an dieser Stelle schon. Dies ist für mich jetzt doch sehr interressant denn von DDoS Attacken die direkt gegen mygully.com gerichtet sind profitiert nur eine Seite wirklich und das natürlich gulli.com und die Firma dahinter heißt inQnet GmbH. Wir hier bei gulliwahrheit halten natürlich weiter an unseren Prinzipien fest und möchten dies nicht als Beweis hinstellen sondern als Denkansatz bzw eine Festigung der Vermutungen. In unseren Augen sieht das wie ein kläglicher Versuch aus weil man anscheinend mit Anwälten nicht in der Lage ist mygulli zu “eliminieren”. Es könnte sich auch um Streitigkeiten um die Datenbank handeln doch ich bezweifele das irgendwelche “gulli Kloner” die Macht über derartige Attacken besitzen.

Jetzt fehlt eingentlich nur noch eine DDoS Attacke gegen uns um das ganze noch weiter zu Festigen.

Written by gulliwahrheit

December 29, 2008 at 10:32 pm

Posted in Uncategorized

Der Umgang mit Kritik im gulli:board

leave a comment »

Es ist ja allgemein bekannt das sogut wie alles was in die Richtung Valentin Fritzmann geht auf dem gulli:board gelöscht oder geclosed wird. Unseren Lesern sollte es eigentlich klar sein warm dies geschient. Doch ich möchte dies hier nochmal ganz deutlich hervorheben: closen reicht oft nicht es muss ganz verschwinden wie man beispielsweise an unserem Werbethread sehen kann. Schon die URL von uns ist den Leuten von gulli ein Dorn um Auge also wird der ganze Thread gelöscht denn ihn ein paar tage geclosed auf Seite 1 im Werbeforum zu haben wäre ja fatal.

Wir haben bis heute immernoch keine Stellungnahme, Widerlegungen oder Gegenbeweise erhalten. Alles was wir immer wieder hören ist das unsere “Tatsachen”  ja angeblich nicht belegbar seien. Wir finden das etwas schwach. Desweiteren hätten wir den Leuten von gulli mehr zugetraut, denn das es im Internet schier unmöglich ist etwas tot zu schweigen oder zu verdrängen sollten doch grade diesen erfahrenen Leuten klar sein.

Auch Leute die mit uns (ich versichere euch das hier) nichts zu tun haben erkennen das man mit der Boardsuche im gulliboard sehr sehr wenig zum Thema findet. Das wird natürlich damit entschuldigt das ein Mitglied von uns kurz vor Weihnachten mit einer art spamm versucht hatte möglichst viele User auf unsere Seite aufmerksam zu machen. Das davor etliche Threads verschwunden sind wo es uns noch lange nicht gab kann man aber nicht mir diesem Argument erklären. User Archiv würde vermutlich überquillen wenn wir alle gelöschten Threads rund um das Thema dort gespeichert hätten.

Ich möchte dies nicht als Beweis hinstellen doch diese Taktik weiterhin einfach nur alles “verschwinden zu lassen” bestärkt uns nur weiter. Wir und viele andere Glauben an das was wir tun und verbreiten wollen. Es ist frustrierend immer wieder sogar auf Verbraucherschutzforen runtergemacht zu werden. Wir müssen uns als Kindergarten, niveaulos und vieles anderes bezeichnen lassen und wir sind es leid! Doch wir halten an unserer Meinung fest und finden das diese Leute es verdient haben das man sie auf diese Weise etwas “durch den Dreck zieht” denn wer professionell Abo-Fallen betreibt, Dailergeschichten aus der Vergangenheit auf seine Kappe nehmen muss, mit Kriminellen Anwälten wie Günter Freiherr von Gravenreuth zu tun hatte, Pornoseiten auf Domains hostet die für den Nobelpreis vorgesehen sind … der muss doch damit rechnen das Irgendwann mal Jemand versucht der breiten Masse klar zu machen mit wem wir es hier zu tun haben.

Wir wünschen allen schon mal einen guten Rutsch und ein Frohes Neues,
eure Gulliwahrheit.

PS: und denkt daran – spread gulliwahrheit

Written by gulliwahrheit

December 28, 2008 at 11:53 pm

Posted in Uncategorized

Wir sind wieder Da!

leave a comment »

Mal sehen wie lange dieses mal. Ihr kriegt uns nicht klein!

Rotglut.org ist jetzt powered by Google und wir sind jetzt powered by WordPress obwohl wir eingentlich mehr ne Wiki sein wollen. Naja aber WordPress hat ja jetzt auch Page revisions und pings, comments und der ganze blogging stuff wird uns sicher gut tuen. Also nochmal danke @gulli.

Der Webspace ist übrigends ein Geschenk vielen lieben dank dafür 🙂

Written by gulliwahrheit

December 21, 2008 at 5:12 am

Posted in Uncategorized

16. Dezember

leave a comment »

Hab ich grad auf dem verbraucherschutzforum endeckt

(Jetziger Belastungsgrad: ca. 40%. Leider ist der Server fast nur noch Nachts zwischen 24 und 8 Uhr nicht stark überlastet)
12. Dez. 2008: Hinweis zur (NICHT-) Verfügbarkeit dieses Verbraucherschutz-Forums:

Aufgrund einer größeren Menge von automatisierten sinnlosen Zugriffen von Rechnern aus aller Welt wird das Verbraucherschutz-Forum zeitweise völlig unnötig belastet… :-((

Rotglut.org ist leider Down. Schon die 2. meiner Quellen die down geht in so kurzer zeit. Es ist wie einen Kampf zu kämpfen der nicht gewonnen werden kann.
Ich bin immernoch alleine. Ich habe schon 2 Leute gefunden die die frage der Mitarbeit mir ja beantwortet haben aber dann nichts gemacht haben und es wahrscheinlich auch nicht mehr werden.
boerse-bz-entaeuschung-pur

Written by gulliwahrheit

December 16, 2008 at 8:00 am

Posted in Uncategorized